Versorgung von Kopf bis Fuß.

Einfach zu erlernende, computer basierte Herstellung von Prothesen und Orthesen.

Mit der computergestützten Canfit™-Designsoftware lassen sich sämtliche Prothesen und Orthesen erstellen. Einzigartig einfach zu erlernen und immer anatomisch korrekt. Damit lassen sich die Früchte der digitalen “P&O Welt” in kürzester Zeit ernten.

Die komplette, integrierte CAD/CAM-Lösung für Prothesen und Orthesen schließen 3D-Scanner, computergestützte Designsoftware und automatisierte Fräsmaschinen ein.
“Mit Vorums computerbasierten Anwendungen können wir anatomisch korrekte Ergebnisse liefern: Wir können rotieren, ausrichten und verdrehen in Ebenen, die mit Gips nicht möglich sind.”
- Martin Kaufmann, OrthoPets


Schnelle Modifizierung anspruchsvoller Formen.


1. Ausgehend von einem 3D-Scan, manueller Messung oder beidem.

2. 2. Nutzung intuitiver Werkzeuge oder Vorlagen, um jedwede anatomische Anpassung vorzunehmen.

3. Entwicklung des endgültigen Hilfsmittels. Anpassungen sind zu jedem Zeitpunkt möglich. Diese sind ebenso jederzeit wieder rückgängig zu machen.

4. Röntgenaufnahmen, Fotos und Referenzlinien können ebenfalls eingepflegt werden.

5. Nach Abschluß der Arbeit kann die Datei an eine Vorum Fräsmaschine geschickt werden.


Gewinne steigern.

Eine Lösung für alle Prothesen und Orthesen.

Die Canfit CAD-Lösung ist quasi ein digitaler Gipsraum. Hiermit kann das gesamte Angebot für sämtliche Patienten (Säuglinge bis Erwachsene) abgedeckt werden.

  • Alle Arten von Prothesenfassungen
  • Wirbelsäulenorthesen
  • Beinorthesen
  • Schädelhelme
  • Standschalen
  • Maßgefertigte Sitze
  • Maßgefertigte Einlagen


  • Schnellere Herstellung.

    Der Umgang mit der intuitiven, einheitlichen Benutzeroberfläche ist einfacher zu erlernen.

    Durch Rückmeldung tausender Anwender in den letzten 25 Jahren konnten wir ein hervorragendes und gleichzeitig einfach anzuwendendes Instrument entwickeln. Es ist in hohem Maße intuitiv. Einfaches Markieren, Ziehen und Bewegen, Rechtsklick Pop-up-Menüs, Werkzeugtips und Schritt-für-Schritt Anweisungen sind jederzeit greifbar. Die kontinuierliche Weiterentwickliung des Canfit Designs bedeutet auch, daß wenige neue Schritte erlernt werden müssen. Canfit wurde explizit für den Endverbraucher entwickelt.

    “Eine ausgesprochen effiziente und einfache CAD Software. Die Anpassungen für den Anwender sind total intuitiv.”
    - Rachel Friddle-Johnson, Friddles Orthopedic Appliances


    Die komplette Prothese oder Orthese erstellen – nicht nur das Modell.

    Variables Kantenumlegen und Schnittlinien anwenden. Vorschau ansehen.

    Mit uns können Sie die vollständige Prothese oder Orthese herstellen – nicht nur das Positiv-Modell; deshalb haben wir zahlreiche Tools integriert, welche unter Berücksichtigung des endgültigen Ergebnis eine ständige Anpassung und Kontrolle bereitstellen. Damit können Fehlerquellen nahezu vollständig umgangen werden.


    Anatomisch korrekte Anpassungen für besser passende Produkte.

    Perfekte Kontrolle der klinischen Korrekturen.

    Anpassungen bei Gipsanwendungen sind ausgesprochen begrenzt und viele CAD Systeme schätzen die gewünschten Änderungen nur ab. Mit den Canfit Tools können zahlreiche Anpassungen des digitalen Modells mit hoher Präzision anatomisch korrekt erfolgen. Patentierte Applikationen ermöglichen die präzise Kontrolle, Orientierung und Anpassung der Korrekturen – damit können reale anatomische Vorgaben simuliert und entsprechend berücksichtigt werden.

    “Mit Vorums computer-basierten Anwendungen können wir anatomisch korrekte Ergebnisse liefern: wir können rotieren, ausrichten und verdrehen in Ebenen, die mit Gips nicht möglich sind."
    - Martin Kaufmann, OrthoPets


    Ein klares Bild für ein besseres Ergebnis.

    Einfügen von Röntgen-Bildern, Fotos etc..

    Die zahlreichen Canfit Werkzeuge helfen den Prozess der Prothesen-/Orthesenerstellung zu visualisieren. Röntgen-Bilder, Fotos etc. können einfach importiert und dem digitalen Modell hinzugefügt werden. Mit Hilfe von Referenzpanelen können präzise Anpassungen erfolgen. Diese sind selbstverständlich jederzeit zurücksetzbar.

    “Wir erhalten ein exakteres Abbild wie der Patient mit einer Prothese aussieht und wie sie seine Form beeinflusst. Damit hoffen wir auf eine verbesserte Patientenversorgung.”
    - Don Virostek, Director of Orthotics Department, Texas Scottish Rite Hospital for Children


    Anpassungsfähig.

    Ausgehend von einem 3D-Scan, manueller Messung oder beidem.

    Die Patientenform wird mittels optischer 3D-Scanner in Canfit importiert. Es lassen sich aber auch manuelle Messungen unter Verwendung der “Canfit Design by Measurement” Applikation integrieren. Jede Applikation enthält einen großen Datensatz entsprechender Vorlagen, mit welchen auch wenige Maße zu einem akkuraten, endgültigen Ergebnis führen. Für ein bestmögliches Ergebnis können die “Design by Measurement” Vorlagen mit einem 3D-Patienten Scan kombiniert werden. Design by Measurement Applikationen sind erhältlich für Oberschenkel-, Unterschenkelprothesen, Wirbelsäulenorthesen, Sprunggelenk-, Knie-Sprunggelenk-Fuß-, Knieorthesen, Maßsitze und Standschalen.


    Einfacher Start, einfaches Wachstum.

    Kauf, Miete oder Einzelabnahme.

    Unabhängig von Größe und Wachstumsstand ihres Unternehmens haben wir die passende Option:

  • Erwerb einer unbefristeten Canfit Software Lizenz
  • Miete auf jährlicher Basis
  • Zugang zur zentralisierten Canfit Anwendung für einzelne Modelle durch unsere überregionalen Kooperationspartner.
  • Teil von Vorums integrierter digitaler Lösung für Prothesen und Orthesen.

    Kontaktieren Sie uns für eine Vorführung.

    info@vorum.com       tel: +1 (604) 321 7277
    “Vorum liefert die komplette, verlässliche technologische Plattform kombiniert mit umfassendem Training und bestmöglicher Betreuung.”
    - Nolan Hayday, Karl Hager Limb and Brace